Wie erfolgt die Vermittlung?

Sind sie ein Katzenfreund und steht ihr Entschluss fest, einem Kater/ einer Katze ein neues Zuhause geben zu wollen, dann können Sie sich gern bei uns melden und einen Termin zur Besichtigung unserer Katzen vereinbaren. Wir sind Ihnen gern behilflich dabei, die richtige Katze für Sie zu finden.
Für uns ist es wichtig, dass unsere Tiere ein liebevolles Zuhause finden, in dem sie sich frei entfalten können.

Sicherheit ist hierbei von besonders großer Bedeutung.

Deswegen sollten die Fenster bzw. Balkone gesichert werden.
Bei Freigängern sollte darauf geachtet werden, dass das Tier mit einem Halsband gekennzeichnet wird, sodass es im Falle eines Verlustes wieder den Weg nach Hause finden kann.

Janosch

Janosch und Garfield sind gerade erst zusammen in unsere Katzenstation gekommen. Sie sind Kinder von freilebenden Katzen und wurden mit vielen anderen von einem tierlieben Mann in Niederwiesa versorgt. Sie sind jetzt ungefähr ein halbes Jahr alt und wurden bereits kastriert. Jetzt suchen wir für die beiden liebe Katzeneltern, die den Kleinen ein neues schönes Zuhause geben. Janosch ist wie Garfield noch sehr schüchtern, aber er wird seinen neuen Dosenöffnern durch viel Geduld bestimmt nach einiger Zeit mit Kuscheleinheiten das Leben verzaubern. Er schaut zwar noch etwas ängstlich, aber er ist ja auch gerade erst in unsere Katzenstation eingezogen und muss sich erst an die neue Umgebung gewöhnen. Wenn Sie Janosch zeigen möchten, wie schön das Leben mit einer Familie ist und ihm auch Freigang ermöglichen können, dann melden Sie sich bei unserem Verein. Allerdings werden Janosch und Garfield nur gemeinsam vermittelt.

Geboren: Mai 2020
Geschlecht: männlich
Art: Katze

Garfield

Garfield und Janosch sind gerade erst zusammen in unsere Katzenstation gekommen. Sie sind Kinder von freilebenden Katzen und wurden mit vielen anderen von einem tierlieben Mann in Niederwiesa versorgt. Sie sind jetzt ungefähr ein halbes Jahr alt und wurden bereits kastriert. Jetzt suchen wir für die beiden liebe Katzeneltern, die den Kleinen ein neues schönes Zuhause geben. Garfield ist wie Janosch noch sehr schüchtern, aber er wird seinen neuen Dosenöffnern durch viel Geduld bestimmt nach einiger Zeit mit Kuscheleinheiten das Leben verzaubern. Garfield hat wahrscheinlich durch eine Verletzung im harten Leben ohne Zuhause einen kleinen Knick in seinem Schwanz. Das macht ihn noch einzigartiger. Wenn Sie Garfield zeigen möchten, wie schön das Leben mit einer Familie ist und ihm auch Freigang ermöglichen können, dann melden Sie sich bei unserem Verein. Allerdings möchten wir Garfield und Janosch nur gemeinsam vermitteln, da sie sehr aneinander hängen.

Geboren: Mai 2020
Geschlecht: männlich
Art: Katze

Blacky und Luci

Blacky kam im Sommer 2019 im Alter von ca. 3 Monaten zusammen mit seinem Bruder und der Mama zu uns in die Katzenstation. Blacky ist trotzdem immer noch sehr vorsichtig gegenüber Menschen. Deshalb wurde er auch bereits einmal nach der Vermittlung wieder in unsere Obhut zurückgebracht. Diese kleine Luci wurde aus einem Bach in Breitenau gerettet. Sie ist noch scheu und hält sich gegenüber Menschen noch etwas zurück. Da die beiden von Anfang an in der Katzenstation zusammen leben, wollen wir sie unbedingt gemeinsam vermitteln. Für die beiden wünschen wir uns Besitzer, die Geduld, Einfühlungsvermögen und bereits etwas Katzenerfahrung haben. Sie sollten auch unbedingt als Freigängerkatze gehalten werden. Wer möchte den Süßen eine Chance auf ein neues Zuhause geben, damit sie nicht noch länger auf eine Familie, die sie liebt und umsorgt, warten müssen?

Geboren: 2019
Geschlecht: männlich & weiblich
Art: Katze